SIMULATOREN

         

Unsere Simulatoren sind anerkannt für die Führerscheinausbildung (STARS AE), Verkehrssicherheitstraining (ROAD STAR), ECO-Driving für PKW und LKW Fahrer. Ökonomisches und ökologisches Fahrtraining fördert ein krafstoffreduziertes Fahren (GREEN CAR). Die LKW und BUS (ROAD STAR PL) Simulationssoftware entspricht der EU-Richtlinie und ist für Europa zertifiziert für die Führerscheinausbildung. Die Berufskraftfahrergrundqualifikation und für die Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung sind Sie optimal gerüstet und immer auf dem neuesten Stand. Unsere Softwareprogramme ermöglichen ein fortschrittliches Training in verschiedenen Sprachen. Der Einsatz unserer Simulatoren reduzieren die Betriebs- und Wartungskosten für jedes Unternehmen. Ein absoluter Gewinn für jede Fahrschule und für jeden, der „up to date“ sein möchte und für jeden Ausbildungsbetrieb ein wirtschaftlicher Gewinn. Mit unserer Ausbildung profitieren Berufskraftfahrer in der LKW Aus- und Weiterbildung und Pkw Anfänger. Selbstständiges Training in der Grundausbildung auf dem fortschrittlichsten Stand. Fahrschulen und Ausbildungsbetriebe trainieren mit leistungsfähigen Simulatoren und Ausbildungssoftware.

In Touch with the Future
Das praxisnahe Trainingssystem erhöht die Qualität der Schulungen deutlich, egal ob für Fahrschulanfänger, Wiederholungsschüler oder Berufskraftfahrer. Für eine noch intensivere und realistischere Ausbildung und für jedermann verständlich. Fahranfänger können sich in der Grundausbildung intensiv auf die Praxis vorbereiten. Der PKW Fahrschulsimulator ist ideal für jede Fahrschule und nimmt jedem Fahranfänger die Angst vor dem Straßenverkehr. Der Fahranfänger und der Berufskraftfahrer erwirbt mehr Sicherheit in die ersten Praxisstunden und bewältigt die unterschiedlichen Anforderungen im Straßenverkehr noch besser. Ein Mehraufwand an Fahrstunden kann dadurch reduziert werden. Die Kosten reduzieren sich durch den Einsatz eines Fahrschulsimulators. Nach der Grundausbildung können spezielle Verkehrssituationen mit ROAD STAR trainiert werden. Der Simulator entlastet den Fahrlehrer, da der Anfänger durch die verschiedenen Themenbereiche der Grundausbildung per Sprachführung und Videoinhalte geführt wird. Der Schüler wird sicher und spielerisch an die Praxis herangeführt. Das vereinfacht dem Fahrlehrer und dem Schüler die ersten Stunden im realen Straßenverkehr. Mit unserer Software kann fast jede Verkehrssituation im Fahrunterricht simuliert werden.

Ihre Vorteile:
– Simulatoren sind umweltfreundlich und unterstützen den Fahrlehrer
– Die praxisnahe Ausbildung verringert die Angst vor den ersten Fahrstunden
– Benzinsparendes, ökologisches und ökonomische Fahrweise kann trainiert werden
– Fahrschulsimulatoren leisten dadurch einen wichtigen Beitrag zum sicheren und umweltfreundlichen Fahren
– Eine Auswertung der Fahrt im Simulator führt zu einer kostensparenden Ausbildung und einem fortschrittlichen Training
– Mehr Sicherheit bei jeder Prüfung durch effektives Learning by Doing
– Der Schüler benötigt meist weniger Stunden im Straßenverkehr bis zur Prüfung
– Das Training mit Simulatoren ermöglicht eine höhere Auslastung der Fahrschule
– Der Fahrschulsimulator spart Zeit und Kosten in der Fahrschule und für den Schüler